Trotz Corona Pandemie bleibt unsere Praxis für unsere tierischen Kunden geöffnet

Im Umgang mit dem CORONAVIRUS gilt in unserer Praxis Folgendes:

-Wir verzichten auf Händeschütteln und wollen dadurch nicht unfreundlich erscheinen

-Wir versuchen Hamstereinkäufe zu verhindern, damit alle Tiere ihre Medikamente erhalten können

-Möglichst nur ein Tierbesitzer kommt in die Sprechstunde (möglichst keine Kinder und keine Risikopatienten)

-Kranke Besitzer müssen uns darüber informieren  und geben ihre Tiere vor der Praxis ab.

-Im Moment können wir keine Schnuppertage oder Vertreterbesuche zulassen


Brauchen Sie aber trotzdem für ihr Tier Futter, Medikamente, Floh- oder Zeckenmittel ? Sie  dürfen dies gerne in unserer Praxis beziehen; Wir befolgen die Abstandsregel und desinfizieren täglich mehrmals.

Sollten Sie sich aber zu grosse Sorgen machen und/oder gehören zu einer Risikogruppe, möchten wir trotzdem helfen. Sie dürfen uns gerne einfach anrufen und wir versuchen zusammen eine Lösung zu finden.


Parkplätze direkt vor der Praxis
Wir möchten Ihnen mit dieser Homepage den Tierarztbesuch möglichst vereinfachen, Ihnen unser Team und in einem Kurzbeschrieb unsere Leistungen vorstellen.
Wie in der Humanmedizin sind auch in der Veterinärmedizin die Vorsorgeuntersuchungen von grosser Bedeutung, denn je früher ein Leiden erkannt wird, desto besser sind die Aussichten auf eine völlige Genesung. Ebenfalls führen wir Vorsorgeuntersuchungen unter Anderem auf Patellaluxation durch.
Sehr gerne stehen wir Ihnen in allen Haltungs- und Ernährungsfragen sowie Fragen zur Grundimmunisierung der Jungtiere, den Voraussetzungen für ein gesundes Leben, mit Rat und Tat zu Seite. Chirurgie, Röntgen-, Ultraschalluntersuchungen, sowie Reisevorbereitungen für Tiere gehören ebenfalls zu unseren Tätigkeiten.
Wir freuen uns auf ihren Besuch
Unsere Sprechstundenzeiten finden sie hier
Daniel Zimmerli, Tierarzt und Inhaber